Der übergreifende analoge & digitale Autarkie-Erlebnis-Pass auf den Spuren der gelebten partiellen Autarkie unserer Grenzregionen im Lausitzer Museenland und dem musealen polnischen Museenland. 

Die regionalen und überregionalen Autarkie-Erlebnis-Pässe werden als 1,2,3,4,5 Tages-Pass angeboten, in dem die verschiedenen Standorte nach einem entsprechenden Themenaspekt einbezogen werden. Ziel ist es einen Pass-Preis als Pauschale zu verkaufen, der die einbezogenen musealen Standorte einbezieht.